Der Räuber Hotzenplotz - Theater Bühnen-Reif

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > 2000 - 2009

Spielzeit 2007
Der Räuber Hotzenplotz
Otfried Preußler


Premiere am 07. Oktober 2007

Die Großmutter bekommt zum Geburtstag von Kasperl und Seppel eine Kaffeemühle geschenkt, die "Alles neu macht der Mai" spielen kann. Doch dann kommt der Räuber Hotzenplotz und stiehlt die Mühle. Aber der findige Kasperl und sein treuer Helfer Seppel lauern dem Räuber auf. Sie bohren ein Loch in eine angeblich mit Gold gefüllte Holzkiste, und der darin enthaltene Sand führt sie zur Höhle des Räubers. Doch sie werden von Hotzenplotz gefangen und Kasperl, den Hotzenplotz irrtümlich für Seppel hält, wird an den Zauberer Petrosilius Zwackelmann verkauft...


Besetzung


Kasperl
- Kai Winter

Seppel
- Thorsten Franke

Kasperls Großmutter
- Sonia Pape

Wachtmeister Dimpfelmoser
- Thomas Spengler

Der Räuber Hotzenplotz
- Dirk Asendorf

Petrosilius Zwackelmann
- Sonia Pape

Die Fee Amaryllis
- Thomas Spengler

Eine Unke
- Thomas Spengler


Bühne - Sonia Pape

Technik - Christian Blechinger

Regie - Sabine Leonhardt

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü