Tratsch im Treppenhaus - Theater Bühnen-Reif

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > Ab 2010

Spielzeit 2016

Tratsch im Treppenhaus
Komödie in vier Akten von Jens Exler
Aus dem Niederdeutschen übertragen von Silke Keim
Bearbeitet und modernisiert von Florian Battermann


Premiere am 12.03.2016

Wer kennt das nicht? Überall gibt es immer einen Nachbarn, der alles weiß und alles gesehen hat. So ist es auch mit Frau Boldt. In dem Braunschweiger Miethaus hat sie allerhand zu tun, immer zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Hat doch die Witwe Hanne Knoop verbotenerweise ihre Kammer an die junge Silke Seefeldt, die es zuhause bei ihrer geschäftstüchtigen Mutter nicht mehr aushält, untervermietet! Unerhört! Und sogar der pensionierte Steueroberinspektor Ewald Brummer lässt – wenn auch nicht besonders erfreut – zu, dass sein Neffe Markus in seine Kammer einzieht! Als ob die anderen Mieter nicht schon genug Unruhe ins Haus bringen würden! Nun muss Meta Boldt auch noch über die neuen Hausbewohner alles in Erfahrung bringen und aufpassen, dass sich hier auch jeder an die Hausordnung hält! Und warum taucht jetzt plötzlich der Vermieter Tramsen ständig im Treppenhaus auf? Klar, dass es bei den vielen Intrigen und Beschwerden zu allerhand amüsanten Missverständnissen und Verwechselungen kommt, oder?

Besetzung

Meta Bold - Kiki Melzig

Ewald Brummer - Udo Hasler

Hanne Knoop - Heike Neugebauer, Anja Schmidt

Silke Seefeld - Daniela Sack, Anja Schmidt

Markus Brummer - Christian Blechinger, Thorsten Franke

Bernhard Tramsen - Dirk Asendorf, Dennis Holzberg

Frau Seefeld - Daniela Sack, Anja Schmidt

Technik - Sascha Kollmann

Souffleuse - Tanja Petrich

Inspizienz & Maske - Jana Kurdelbaum

Regie - Christian Blechinger, Udo Hasler

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü